Produkt

ZUTRITTSKONTROLLE MIT KARTE

Daten & Fakten

Die Kaba Kartenleser und Erfassungseinheiten mit ihrem modernen Design funktionieren mit jeder Schließkomponente, wie Türöffnern, Motorschlössern, Schranken und automatischen Türen.

Der Kompaktleser eignet sich für den Innenbereich. Er verfügt über eine Erfassungseinheit, die den vorgelegten Ausweis liest und den Benutzer identifiziert, und eine integrierte Kontrolleinheit, die entscheidet, ob die Tür aufgeschlossen werden soll.

Mechanische und mechatronische Elemente können in der Anlage frei gemischt werden.

Designprämiert und elegant

Der dormakaba Kompaktleser9110 in edlem Hochglanz fügt sich harmonisch in bestehende Gebäudestrukturen ein. Die Bedienung ist komfortabel, denn er signalisiert optisch und akustisch, ob der Zutritt gewährt wird. Einfach wahlweise Karte, Schlüsselanhänger oder Schlüssel mit RFID Transponderclip vor den
Leser halten und eintreten.

Anwendungsbereiche

Der dormakaba Kompaktleser 9110 kann vielfältig eingesetzt werden. Entweder als Organisationsleser oder als Zutrittsleser in Verbindung mit einer Zutrittssteuerung im geschützten Bereich.

Vielseitig

Der Kaba Kompaktleser 9110 wird im Innen- oder geschützten Außenbereich montiert. Mit der optionalen Kaba CardLink-Funktion kann er beispielsweise im Eingangsbereich als Validierungsleser eingesetzt werden: temporäre Berechtigungen werden täglich neu direkt auf die Karte gespeichert.

Intuitive Benutzerführung

Das RFID-Zutrittsmedium wird vor die Leseeinheit gehalten. Ein akustisches Signal und ein Leuchtsymbol (grün oder rot) melden die Zutrittsentscheidung. Der Zugang zum gewünschten Bereich kann erfolgen – sei es durch eine Parkschranke, automatische Schiebetüre, Aufzug, Barriere oder eine Türe mit Motorschloss oder Türöffner.

Skalierbarer Einsatz

Der Kompaktleser eignet sich sowohl für einzelne Zutrittspunkte als auch als Teil einer großen Anlage. Mehrere Firmware-Varianten mit unterschiedlichen Programmiermöglichkeiten sind verfügbar, je nach Größe und Anforderung.

Adaptierbar

Rascher und unkomplizierter Leser-Ersatz in bestehenden Anlagen. Durch den flexiblen Firmware-Austausch ist er nahtlos in verschiedene dormakaba-Systeme einbindbar.

Einsatzgebiete

• Büroräumlichkeiten
• Automatische Türen
• Aufzüge
• Garagentore
• Parkschranken
• Eingangsbereiche
• Türen mit Motorschlössern.